Wir machen Apfelgelee

Die Äpfel sind in diesem Jahr in großer Menge vorhanden, Grund genug uns auch mal an Gelee zu versuchen.
Die Kinder kamen auf die Idee und sammelten Falläpfel, schnitten sie klein und beobachen wie der Dampf den saft aus den Stücken trieb.
Das dauerte ganz schon lange. Nun noch aufkochen, Gelierzucker und etwas Zimt an den duftenden Saft und ab damit ind die Gläser schnell zu drehen und abkühlen lassen.
22 Gläser konnten wir befüllen, gleich am nächsten Tag war das erste schon leer.
es ist super lecker geworden. Ein Glas ist schon für die Busfahrerin der Kinder reserviert.
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.