TWIN Taekwondo Gersthofen goes to Afrika

Afrika Camp 2013 Tunesien



Vom 12.10 - 19.10.13 war es mal wieder soweit. An die 250 Taekwondo Krieger aus Deutschland, Österreich, Schweiz und USA nahmen die Reise nach Afrika auf sich, um eine Woche ein intensives, spannendes und sehr lehrreiches Taekwondo-Trainingslager zu bestreiten.

Die vier Großmeister George Maier, Gerhard Maier, Fritz Flatnitzer und Gerhard Brunner verlangten den Teilnehmern in zahlreichen Trainingseinheiten nahezu alles ab.

Zu den Highlights dieses Camps gehörten sicherlich der Besuch im Colosseum von El Djem, der Salz Wüste von Chot el Djerid und natürlich der Ausflug in die Wüste mit einem unvergesslichen Training für alle Beteiligten im Mondschein der Sahara.

Mit knapp über 60 DAN-Prüfungen und daraus resultierend am Ende mehr als 130 Meistern war dieses Camp eines der Erfolgreichsten überhaupt.

Aus unseren Gruppen in Gersthofen und Diedorf durften fünf Schüler das Ganze hautnah miterleben. Heiko Hildensperger, Ralf Scherer und Theodoros Gelios absolvierten innerhalb dieses Trainingslagers erfolgreich die Prüfung zum nächsten Grad.

Alle Schüler haben nach diesem Camp an großer Erfahrung gewonnen. Der Horizont wurde erweitert. Sie haben nun gesehen und gespürt was Taekwondo wirklich heißt. Kyosanims Scherer
2
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 07.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.