Sieg und Niederlage für die Handball D-Jugend des TSV Gersthofen

Augsburg: Albert-Loderer-Halle | Ein Sieg und eine Niederlage war die Bilanz der männlichen Handball D-Jugend des TSV Gersthofen am Faschingssonntag.
Beim gastgebenden TSV Haunstetten gab es einen 25:19 Sieg zu feiern. Im zweiten Spiel gegen Vöhringen mußte man sich dagegen mit 16:19 geschlagen geben.
Dabei hatte man schon mit 9:4 geführt, geriet dann aber mit 9:14 in Rückstand und kämpfte sich dann wieder bis auf 3 Tore ran.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 07.03.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.