Befinden wir uns auf dem Scheideweg?

Augsburg: Stadtgebiet | Im Volksglauben ist der Scheideweg eine Weggabelung an dem sich Dämonen, Geister, und vielleicht auch Realisten aufhalten.

Aber wohin biegen wir nun ab? Gehen wir den Weg der Geister die wir riefen, oder glauben wir den Dämonen die uns eine trübe Zukunft voraussagen?
Da sind aber noch die Realisten, die von der Masse einfach zum rechtsabbiegen gedrängt werden. Aber vielleicht wollen sie gar nicht rechts abbiegen- es sind doch vielleicht nur Realisten.

Unser Navigationsgerät gibt uns auch keine konkrete Antwort wohin wir nun abbiegen sollen, und die Bemerkung der netten Frauenstimme die sagt: „wenn möglich bitte wenden“, bringt uns auch einer Lösung nicht näher.

Welcher Weg ist nun der Richtige?

Wissen Sie es?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
6.482
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 16.10.2016 | 17:27  
55.052
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.10.2016 | 18:15  
2.255
gdh portal aus Brunnen | 16.10.2016 | 19:37  
4.704
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.10.2016 | 19:43  
3.016
Romi Romberg aus Berlin | 16.10.2016 | 23:44  
2.477
Gerd Szallies aus Laatzen | 17.10.2016 | 16:52  
4.704
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 18.10.2016 | 05:31  
3.016
Romi Romberg aus Berlin | 18.10.2016 | 10:10  
4.704
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 18.10.2016 | 12:16  
3.016
Romi Romberg aus Berlin | 18.10.2016 | 16:39  
3.016
Romi Romberg aus Berlin | 18.10.2016 | 16:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.