Die Amphibienwanderung 2015 steht vor der Tür!

Amphibienwanderung beginnt
Jährlich werden in Bayern mit Hilfe des BN an mehr als 400 Straßenabschnitten fast eine halbe Millionen Amphibien vor dem Überfahren gerettet.

Und die BN-Ortsgruppe Augsburg betreut seit Jahren den Abschnitt in Wellenburg.

Ein dort aufgebauter Krötenzaun verhindert, dass die Amphibien auf die Straße gelangen.
Sie landen dann in Auffangeimer, die in regelmäßigen Abständen entlang des Zaunes in der Erde vergraben sind. Freiwillige tragen die Kröten morgens und abends auf die andere Straßenseite.

Wer einmal in die goldenen Augen einer Kröte geschaut hat, ist ganz verliebt in diese tollen Tiere, die in freier Wildbahn bis zu 10 Jahre alt werden können.

Der Startschuss zur Kröten-Wanderung fällt, sobald die Nachttemperaturen über etwa 7 ° liegen. Das dürfte vielleicht schon Mitte / Ende März der Fall sein.

Wir suchen noch Helferinnen und Helfer!

Ansprechpartner beim BN sind Nicola Zimmermann und Simone Büchl-Zimmermann

Mail-Account: kroeten_augburg@freenet.de


Zur Erleichterung der Planung bitte immer angeben, an welchen Tagen grundsätzlich ein Einsatz möglich ist und ob es am Morgen (ca. um 7:00 Uhr) oder am Abend (ca. um 21:30 Uhr) besser passt.

Wer mit Kindern helfen möchte, sollte dies extra vermerken und auch angeben, an welchen Tagen am Wochenende ein Einsatz möglich ist.

VIELEN DANK für Eure MITHILFE!

Bis bald und wir freuen uns auf Euch

Nicola Zimmermann
Simone Büchl-Zimmermann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.