Amphibienwanderung 2015

Gelbbauchunke
Heuer wanderten im Bereich Wellenburg 337 Erdkröten zum Laichgewässer.
Das waren leider fast ¼ weniger Erdkröten als im Vorjahr.
70% aller Erdkröten liefen innerhalb von 6 Tagen.

Am 10. März 2015 wurde der Zaun an der Straße zwischen Wellenburg und Bergheim auf der Seite des Fuggerschlosses aufgestellt.
Leider waren zu Beginn die Nächte noch zu kühl für die Kröten. Als dann die Nächte milder wurden, fanden wir auf dem Höhepunkt der Krötenwanderung in einer Nacht über 100 Erdkröten. Anschließend machte uns das Sturmtief Niklas einen großen Strich durch die Rechnung, denn die Nächte kühlten wieder merklich ab und so passierte an den neun folgenden Nächten so gut wie nichts mehr. Am ersten halbwegs lauen Abend fanden wir noch einmal 25 Kröten und danach nur noch sehr wenige.
Am 12. April haben wir aus diesem Grund den Zaun wieder abbauen lassen.
------------------------------------------
Fazit:
Zeitraum der Amphibienwanderung: 10.03.2015 – 12.04.2015
Hochphase: 24.03.2015 – 29.03.2015 (70% aller Kröten)

Ergebnis:
336 Kröten, davon waren 77 Weibchen auf der Hinwanderung
0 auf der Rückwanderung
3 Gras- bzw. Teichfrösche
1 Bergmolch
Im Vergleich zum Vorjahr (2014) hat sich die Anzahl der Kröten leider um 107 Erdkröten verringert.
------------------------------------------

Gewohnt zuverlässig und mit hohem Engagement haben auch heuer wieder die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer gearbeitet. Sie haben die Eimer kontrolliert, den Zaun repariert, die Amphibien nach Art und Zahl erfasst und vor allem sicher über die Straße gebracht.
Insgesamt waren 22 Erwachsene und einige Kinder und Jugendliche an insgesamt 66 Terminen (jeweils einmal morgens und einmal abends) über viereinhalb Wochen im Einsatz.
Ihnen gebührt sehr großer Dank für den vorbildlichen Einsatz bei jeder Wetterlage.
Aufgestellt und abgebaut wurde der Zaun in bewährter Weise von den Mitarbeitern des Amtes für Grünflächenordnung. Ihnen und den Zuständigen der Unteren Naturschutz-behörde, danke ich für die Unterstützung.


Nicola Zimmermann


Wer gerne nächstes Jahr mithelfen möchte, kann sich gerne auch schon heute bei uns melden:

Ansprechpartner sind Nicola Zimmermann und Simone Büchl-Zimmermann

Mail-Account: kroeten_augburg@freenet.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.