UNIVERSALCODE. Journalismus im digitalen Zeitalter.

Das Affinger StartUp Unternehmen EFF ESS Verlagsanstalt unter der Leitung von Dr. Florian Sonneck hat 2014 einen spannenden Coup landen können:

Das Handbuch des Journalismus »UNIVERSALCODE. Journalismus im digitalen Zeitalter«, hrsg. von Christian Jakubetz (Autor), Ulrike Langer (Autor) und Ralf Hohlfeld (Herausgeber) erscheint als Neudruck.

Im Inhalt finden sich Beiträge:

Die digitale Welt verändert den Journalismus. Für alle, die Journalismus neu lernen - oder ihn neu verstehen wollen.


Autorität kommt von Autor und Qualität kommt von Qual (Heribert Prantl)

Crossmediales Arbeiten als Quintessenz des modernen Journalismus


Wie man erfolgreich eine Seite macht: "Blattmachen" im Netz (Plöchinger)

Hören auf allen Kanälen: Radio (Fiene)

Bewegt und bewegend: Video-Grundlagen (Rettenegger)

Eine neue Dimension des Bewegtbilds: Web-Videos (Hündgen)

Erzählen mit allen Mitteln: Multimediale Reportagen (Kremer/Röhlig)

Das Studio in der Hosentasche: Mobile Reporting (Bösch)

Der Anfang von allem: Recherche (Lindemann)

Ins richtige Bild gerückt: Fotografie (Rost)

Fotografie 2.0 - von den (Alt-)Meistern lernen (Kirchberg)



Welche Formen von Journalismus neu entstehen: Von Straßenfesten und
Kreisklassenkicks: Hyperlokaler Journalismus (Jakubetz)

Aus Zahlen werden Informationen: Datenjournalismus (Matzat/Langer)



Wie sich Rolle, Haltung und Berufsbild des Journalisten verändern Macht Content, kein Layout - über den Wandel des Lokaljournalismus (Lindner)

Journalisten müssen lernen zu telefonieren - das Internet als Dialogmedium (Gehlen)

Vermarktungsstrategien - Social Media für die Reputation (Langer/Sievers)

Selbst ist der Journalist: Unternehmerjournalismus (Langer)


Wie journalistische Ausbildung im Zeitalter der Medienkonvergenz aussieht

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.