Große Akustik-Nacht begeistert das Publikum auf dem STAC Festival

Augsburg: Reese-Theater | Zweimal pro Jahr findet im Reese Theater im Kulturpark West das STAC Festival - Augsburg statt. Hier bietet Thomas Walk mit seiner ehrenamtlichen und freiwilligen Crew ca. 2.500 Akteuren pro Jahr die Möglichkeit ihr Talent auf einer großen Bühne und vor Publikum zu präsentieren.

Eine bunte Mischung an Akteuren aus vielen Bereichen der Darstellenden Kunst, wie zum Beispiel Tanz, Musik, Artistik und Jonglage zeigen welches künstlerische Potential in der Region in und um Augsburg zu finden ist.

Neu im Programm war im Oktober die große Akustik-Nacht. Hier lockten 12 unterschiedliche Künstler mit ruhigen Klängen, einer chilligen Atmosphäre und großartiger Musik das Publikum ins Reese Theater.

Auch wenn es kleine technische Schwierigkeiten gab, hatten die Musiker und die Gäste einen tollen Abend, der definitiv ein fester Bestandteil des STAC Festival werden sollte.

Folgende Bands waren bei der Premiere der Akustik-Nacht auf der Bühne:
☆ Männerwirtschaft (Poprock)
☆ Lyn Conary & Robert Christa (Acoustic Pop)
☆ Raphael Kestler & Band (Songwriter)
☆ Quincy (Songwriter)
☆ Urban Woodwalker (Songwriter-Weltmusik)
☆ Two Sided (Blues, Pop, Rock)
☆ AERBE (Akustik-Rock)
☆ My Sweet Addiction (Acoustic, Alternative)
☆ And:i (Songwriter)
☆ Sun&Moon (Acoustic Pop)
☆ Mike (Pop, Soul, R&B)
☆ Aleyna Ludwig (Pop)

Am kommenden Wochenende (14. bis 16. Oktober 2016) geht das Festival in die 2. Runde. Wer noch nichts vor hat, hier findet ihr alle Informationen!

Kommt vorbei und staunt ....
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.