Kreisbrandmeister beendet Dienst als besonderer Führungsdienstgrad

Kreisbrandrat Alfred Zinsmeister, Ehren-Kreisbrandmeister Roland Graf, Kreisbrandinspektor Rainer Kuchenbaur, Kreisbrandmeister Bernd Schreiter, Landrat Martin Sailer (v.l.n.r.).
Augsburg: Landratsamt |

Personalwechsel bei der Kreisbrandinspektion Landkreis Augsburg

In der Kreisbrandinspektion Landkreis Augsburg stand ein Personalwechsel an. Auf Grund beruflicher Veränderungen beendete Roland Graf seine Funktion als Kreisbrandmeister für den Bereich 10 (die Feuerwehren in den Gemeinden Biberbach und Meitingen).

Landrat Martin Sailer und Kreisbrandrat Alfred Zinsmeister dankten Roland Graf für seinen langjährigen Dienst und beglückwünschten den Nachfolger. Roland Graf wurde von Landrat Sailer zum Ehren-Kreisbrandmeister ernannt und das Feuerwehr-Zivilabzeichen in Gold verliehen. Kreisbrandrat Zinsmeister zeichnete Roland Graf zudem im Namen des Bezirksfeuerwehrverbands Schwaben mit dem Ehrenkreuz in Gold aus und bedankte sich auch bei Elvira Graf mit einem Blumenstrauß für die Unterstützung ihres Mannes in seinem Ehrenamt.

Roland Graf begann 1993 als Kreisbrandmeister für den Atemschutz und führte diese Funktion bis 2013 aus. Zusätzlich übernahm Roland Graf 1998 die Funktion des örtlich zuständigen Kreisbrandmeisters für den KBM-Bereich 10. Zum Nachfolger von Graf wurde der Kommandant der Feuerwehr Ostendorf, Bernd Schreiter, bestellt.
Alfred Zinsmeister und Landrat Martin Sailer wünschten dem neuen Kreisbrandmeister einen guten Start in seiner neuen Funktion.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.