Eine gestickte Aufforderung

Solche und ähnliche Sprüche fand man in vergangenen Zeiten in vielen Küchen. Meine Großeltern hatten neben dem Kohleherd auch einen solchen Wandschmuck. Es wurde fleißig gestickt und genäht, so dass sich der Besucher davon überzeugen konnte, dass hier eine fleißige und ordentliche Hausfrau die Hausherrin ist.

Und hier noch eine kleine Auswahl von Sprichwörtern die im Internet zu finden waren, aus dem Bereich Sprichwörter Deutsch ohne Hinweise auf die Verfasser:


Am Abend werden die Faulen fleißig.
(Die Erklärung)
Wer faul ist, macht immer alles erst auf den letzten Drücker und schiebt es so lang wie möglich vor sich hin, bis die Arbeit sich nicht mehr vermeiden lässt. Dann muß er sich beeilen, damit er noch rechtzeitig fertig wird.

Bienen sind gar nicht so fleißig,
sie können nur nicht langsam fliegen

Ein fleißig Mühlrad friert nicht ein.

Für den Fleißigen hat die Woche sieben Heute. Für den Faulen hat sie sieben Morgen.

Fleißig, wie der Hund den Flöhen wehrt.

Wer zeitig feiern will, muss fleißig arbeiten.

Geniale Menschen beginnen große Werke,
fleißige Menschen vollenden sie.

Dem fleißigen Hamster schadet der Winter nicht.

Es genügt nicht, nur fleißig zu sein - das sind die Ameisen. Die Frage ist vielmehr: wofür sind wir fleißig?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11.962
Volker Beilborn aus Marburg | 28.01.2014 | 14:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.