Kegler kegeln Fasching raus!

Der Kleinste der Kegler mit Namen Philipp!

Aichacher Sportkegler feiern Kehraus auf ihre Art.



Wie schon seit langem Tradition, beendeten die Aichacher Sportkegler das Ende des diesjährigen Faschings auf ihre Art und Weise. Am Faschingsdienstag trafen sich 27 Keglerinnen und Kegler auf der Kegelbahn um mit viel Holz und Getöse den Fasching in den wohlverdienten diesjährigen Ruhestand zu schicken. In vier Klassen suchte man an diesem Tag die bzw. den beste(n) Faschingskeglerin bzw. Kegler. Bei der Siegerehrung wurden die Erstplatzierten mit einem Getränk ausgezeichnet. Bei den Herren setzte sich Jürgen Küchler durch, bei den Frauen gewann Anita Tartler, bei der A-Jugend war Nikolai Weigl erfolgreich und bei der B-Jugend erkegelte sich Melanie Tauber den ersten Platz. Philipp Lebsuch erhielt als jüngster Teilnehmer eine kleine Erfrischung überreicht. In gemütlicher Runde bei Krapfen, Leberkäs und Kartoffelsalat lies man den Keglerkehraus langsam ausklingen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.