Aichacher Sportkegler feiern Saisonabschluss!

Ehrung der Clubmeister (von links) Klaus Laske (TSV-Vorstand), Carina Baumann (B-Jugend), Anita Tartler (Frauen), Hans-Peter Frühbauer (Erster Tandem), Klaus Maurer (Zweiter Tandem), Raymund Aigner (Erster Tandem), Christian Müller (Zweiter Tandem), Jürgen Küchler (Abteilungsleiter), Dominik Seebach (Herren), Daniel Tuffentsammer (Tandem Dritter), Gertraud Hermann (Seniorinnen), Horst Reh (Dritter Tandem), auf dem Foto fehlen Georg Gabriel (Sportwart), Kurt Hagl (Senioren) und Nikolai Weigl (A-Jugend).

Die Sportkegler des TSV Aichach feiern ihren Saisonabschluss



Auch heuer feierten die Sportkegler des TSV Aichach, bei herrlichem Wetter, ihren Saisonabschluss. Zum Beginn der Feier begrüßte Abteilungsleiter Jürgen Küchler den TSV –Vorstand Klaus Laske mit Frau Brigitte, den Kreissportwart Rainer Hermann und Sportreferent Raymund Aigner sowie die zahlreich erschienenen Kegler und Keglerinnen mit ihren Lebenspartnern bzw. ihren Eltern.

Nach einem reichlich und überaus vorzüglichen Grillbüffet übergab Jürgen Kühler das Wort an den TSV-Vorstand Klaus Laske, der sich in seinen Grußworten für die gute Zusammen-arbeit mit den Keglern und nochmals für die Ausrichtung des Abteilungskegels bedankte.

Im Rahmen dieser Jahresabschlussfeier wurden auch verschiedene Ehrungen durchgeführt:

Der B-Jugend wurde für die Erreichung des 3. Platzes in ihrer Liga durch Jugendsportwart Georg Gabriel ein Pokal übergeben.

Der ersten Herrenmannschaft wurde für den 3. Platz in der Kreisklasse Nord ein Motiv überreicht

Den Gewinnern des Martin Kerle-Cups Lorena Reh und Dominik Seebach überreichten Georg Gabriel und Jürgen Küchler die von Martin Kerle gestiftete Ehrentafel.

Den ersten drei Paarungen beim Clubmeister Tandemwettbewerb wurden durch Abteilungsleiter Jürgen Küchler und Sportwart Georg Gabriel Gold-, Silber- und Bronzemedaillen überreicht.
1. Hans-Peter Frühbauer/Raymund Aigner, 2. Christian Müller/Klaus Maurer, 3. Daniel Tuffentsammer/Horst Reh.

Dem Letzten (MagdalenaKüchler/Lisa Schindler) in diesem Wettbewerb wurde mit einer roten Laterne heimgeleuchtet, welche vom letztjährigen Schlusslicht Georg Gabriel überreicht wurde.

Anschließend wurden die Clubmeister 2016 geehrt. Den anwesenden Clubmeistern überreichten TSV Vorstand Klaus Laske, Abteilungsleiter Jürgen Küchler und Sportwart Georg Gabriel Kegelmotive.

Clubmeister bei den Herren wurde Dominik Seebach mit überragenden 553,1 Holz.

Bei den Damen holte Anita Tartler mit großartigen 527,0 Holz den Titel.

Bei den Senioren erkegelte sich Kurt Hagl mit 495,8 Holz den Clubmeistertitel.

Den Titel bei den Seniorinnen konnte sich Gertraud Huber mit 458,4 Holz erkegeln.

Mit 438,3 Holz wurde Nikolai Weigl Clubmeister bei der A-Jugend.

Den Clubmeistertitel bei der B-Jugend holte Carina Baumann sich mit 423,0 Holz

Die Kegeljugend bedankte sich zum Schluss der Ehrungen bei ihren Trainern Georg Gabriel und Jürgen Küchler für ihre Arbeit mit ihnen und überreichten ihnen einen Gutschein.

Musikalisch wurde der Abend von Thomas Wurzer hervorragend gestaltet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.