Aichach erreicht 3. Runde im Kreispokal!

Dominik Seebach erkegelt sich phantastische 483 Holz!

Herren I gewinnt im Kreispokal gegen den Bezirksoberligisten Edelshausen und erreicht damit die nächste Runde.

TSV Aichach I – SG Edelshausen I 2631 : 2534
In der zweiten Runde des Kreispokals trafen die Aichacher auf den Bezirksoberligisten SG Edelshausen und konnten diesen klar besiegen. Der famos aufspielende Dominik Seebach (483) und Ersatzspieler Josef Heil (411) brachten als Starter ihr Team mit 87 Holz in Führung. Ersatzspieler Christian Müller, mit hervorragenden 449 Zählern, und sein gut aufgelegter Partner Manfred Kappel (436) bauten im Mitteldurchgang diesem Vorsprung auf 125 Kegel aus. Christian Kosmak, mit starken 441 Holz, und Adolf Öchsler jun. (411) büßten im Schlussdrittel 28 Zähler ein. In der dritten Runde trifft man nun auf den Sieger der Begegnung Karlshuld – Kipfenberg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.