Festveranstaltung zum Zehnjährigen der CSU-Senioren-Union Aichach

Aichach Die CSU Senioren-Union (SEN) Aichach feierte mit Gründer und Ehren-vorsitzendem Alfred Schmitz ihr zehnjähriges Bestehen. Unter den Gästen waren Europaabgeordetner Markus Ferber, die Bundestagsabgeordnete Iris Eberl, Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko, Landrat Klaus Metzger, Vize-Bürgermeister Helmut Beck, Winfried Mayer (SEN-Bezirksvorsitzender Schwaben) und Paul Dosch (SEN-Kreisvorsitzender). Nach den Grußworten der Ehrengäste gab MdEP Markus Ferber in seinem Festvortrag auch einen umfassenden Bericht über die Ereignisse in Europa. Ziel der Senioren-Union sei es, die Eigenständigkeit und das politische Gewicht der Älteren zu stärken und den Einfluss durch direkte Kontakte zu den Mandatsträgern in Bayern, Berlin und Europa zu fördern, betonte Ortsvorsitzender Hans Häfner. 19 Gründungsmitglieder erhielten das SEN-Ehrenzeichen und der Ehrenurkunde für ihre zehnjährige Mitgliedschaft. Die Streichergruppe der städtischen Musikschule Aichach unter Leitung von Swetlana Augsburger umrahmte die Feier musikalisch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.