Erfahrungsaustausch der CSU-Stadtratsfraktionen aus Friedberg und Aichach.

Interessante Gespräche entwickelten sich beim Rundgang in der Friedberger Altstadt: Die CSU-Fraktionsmitglieder aus Friedberg und Aichach
Friedberg-Aichach Zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch trafen sich die CSU-Stadtratsfraktionen aus Friedberg und Aichach.
Fraktionsvorsitzender Thomas Kleist durfte die Gäste aus Aichach begrüßen und lud zu einem interessanten Stadtrundgang, bei dem auch spezielle Friedberger Verkehrsprobleme besprochen werden konnten. Interessant waren auch die Informationen zur Schlossbaustelle und verschiedenen anderen städtischen Gebäude. Zufällig kam es auch mit dem Friedberger Bürgermeister Roland Eichmann zu einer kurzen Begegnung im Stadtzentrum.
Im „Jedermanns“ tauschten sich die Kommunalpolitiker aus und die beiden Fraktionsvorsitzenden Thomas Kleist und Helmut Beck aus Aichach
erläuterten die speziellen städtischen Themenbereiche, wie Stadtentwicklung, Verfügbarkeit von Wohnraum, die anschließend auch rege Diskussionen unter den
Stadtratskolleginnen und -kollegen auslösten.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 04.07.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.