Bundestagsabgeordneter Hansjörg Durz mit dem Fahrrad durch das Wittelsbacher Land

Aichach Bundestagsabgeordneter Hansjörg Durz radelte durch das Wittelsbacher Land. Der Einladung folgte eine ganze Reihe von Bürgerinnen und Bürger, die das Gespräch mit dem Abgeordneten suchten und dabei auch noch etwas für ihre Gesundheit leisteten. In Aichach wurde die Radfahrergruppe vom CSU-Ortsvorsitzenden Josef Dußmann und Zweiten Bürgermeister Helmut Beck empfangen. Auch Erster Bürgermeister Klaus Habermann ließ es sich nicht nehmen den MdB zu begrüßen und einen kurzen Auszug aus der Stadtgeschichte zu geben. Nach einer kurzen Pause am Stadtplatz radelte man weiter nach Unterwittelsbach, wo Dieter Heilgemeir einen interessanten Einblick in die Entwicklung zum und rund um das Sisi-Schloss gab. Die Komturei Blumenthal mit Schlosskirche und Erläuterungen zum Wohnprojekt war eine weitere Station, ehe die Radtour mit dem MdB Hansjörg Durz in Igenhausen ausklang.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.