ENDLICH IST ER DA: ROSENÜLLER PRÄSENTIERT DEN 3. TEIL SEINER HEIMAT-TRILOGIE B E S T E C H A N CE

Am Samstag besuchte Marcus H. Rosenmüller mit Drehbuchautorin Karin Michalke seine „zweite Heimat“ Aichach und stand den begeisterten Besuchern zu seinem neuen Film „beste chance“ Rede und Antwort. Ein Teil des letzten Films der Trilogie wurde wieder in Tandern und Aichach gedreht. Der Film kam super an und Rosi durfte gaaanz viele Autogramme geben.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.