Anzeige

The Voice Kids: Talentierte Lisa (12) schafft es ins Team Lena

Lisa hat sich mit ihrer Ballade in das Herz der Zuschauer von „The Voice Kids“ gesungen. Die Coaches konnte sie nicht ganz von sich überzeugen, doch am Ende hat sich Lena umgedreht. Nun ist Lisa im Team der „Eurovision Song Contest“-Siegerin. Aber wer steckt wirklich hinter der 12-jährigen Kandidatin?

Ganz konzentriert wirkt die 12-jährige Lisa aus Wuppertal, als sie die Bühne betritt. Scheinwerfer an, die Zuschauer warten gebannt auf ihren Auftritt. Ein bisschen Nervosität ist bestimmt mit dabei, als sie nach dem Mikrofon greift und den gefühlvollen Song „Count on me“ von Bruno Mars anstimmt. Doch man kennt es der Schülerin mit der großen Mütze nicht an und so legt sie ihre Emotionen in den Auftritt. Die ganzen Coaches konnte sie nicht überzeugen, doch Lena dreht sich begeistert um und will Lisa in ihrem Team. Eine Runde weiter!

Ihr größter Traum: Ein Album!

Lisa, die vom Sternzeichen Zwilling ist, singt schon, seit sie drei Jahre alt ist. Daher ist es kein Wunder, dass sie Singen zu ihren großen Hobbies zählt. Außerdem tanzt und shoppt die 12-Jährige gerne. Zu ihren großen Vorbildern zählt die rockige Rihanna, aber auch gefühlvolle Musiker wie Birdy, Adele und der verstorbene Michael Jackson. Ob Lisa in den nächsten Shows daher vermehrt auf Balladen setzen wird? Mit Lena Meyer-Landrut an ihrer Seite ist das Mädchen auf jeden Fall auf dem besten Weg, ihrem größten Traum näher zu kommen: Lisa will nicht nur Musik machen, sondern auch ein Album mit einem der Coaches aufnehmen! Ihre Familie und Freunde drücken ihr bestimmt die Daumen, dass das klappt.

Ihren Auftritt kann man sich hier anhören.

Alle Informationen zu The Voice Kids finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.