Anzeige

Eiszeit

Eiswelt
Zunächst viel nasser Schnee, dann folgten eiskalte Nächte und sonnige Tage. Was am Tage zu tauen begann, gefror in der Nacht erneut. So entstanden interessante Formationen und Skulpturen aus Eis.

Um die schönen Gebilde gut erkennen zu können, sollten die Bilder unter Vergrößerung betrachtet werden.
7
8
1 10
1 10
10
3 8
1 6
9
1 7
7
6
6
1 6
1 4
6
5
3 6
10
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
20.407
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 10.02.2018 | 18:58  
8.129
Lothar Wobst aus Wolfen | 10.02.2018 | 19:01  
15.982
Frank Werner aus Wernigerode | 10.02.2018 | 20:46  
11.856
Nicole Käse aus Wunstorf | 10.02.2018 | 21:58  
33.440
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 11.02.2018 | 11:42  
32.463
Eugen Hermes aus Bochum | 11.02.2018 | 13:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.