Anzeige

Nach Pokemon Go: Jetzt folgt eine Real-Verfilmung!

Auf Pokemon Go folgt ein Film (Foto: Handy_by-michaux_piqs_de.jpg)

Es gibt schon mehrere Filme von "Pokémon". Doch nun könnte schon der erste Film der Anime-Figuren folgen, der mit realen Personen gedreht wird.

2016 war "Pokémon Go" noch voll im Trend. Pikachu und Co. üben einfach eine riesen Faszination auf die Menschen aus. Mit "Harry Potter Go" folgt auch schon bald eine Hogwarts-Edition des berühmten Spiels. Doch nun gibt es weitere coole News, die jeden Pokémon-Fan riesig freuen dürfte. Nun könnte nämlich schon bald ein weiterer Film über die niedlichen Wesen in die Kinos kommen. Aber wann genau ist es so weit und was macht die Verfilmung so besonders?

Pokémon startet wieder durch

Wie Quotenmeter jetzt berichtet, wird es 2019 einen neuen Film von "Pokémon" geben, der diesmal als Realverfilmung in die deutschen Kinos kommt. Damit steht nach der großen Zeit von "Pokémon Go" eine echte Sensation bevor. Zwar gab es auch letztes Jahr schon eine neue Verfilmung, doch auch hier wurde auf reale Schauspieler verzichtet. Wie die Quelle schreibt, wird Pikachu mit Hilfe der Hauptrolle, die von Justice Smith verkörpert wird, Kriminalfälle lösen. Mal sehen, ob das auch so ein Kassenschlager wird, wie die App.  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.