Anzeige

Stoch gewinnt die Quali in Willingen, Freitag Zweiter, Leyhe Siebter

Richad Freitag (GER) bei seinem zweiten Trainingssprung
Willingen (Upland): Mühlenkopfschanze | Der Doppel-Vierschanzentourneesieger Kamil Stoch (POL) hat die Qualifikation am Freitag zum ersten Weltcup-Springen in Willingen gewonnen. 142,4 Meter bei mäßigen Windbedingungen reichten dem Doppelolympiasieger von Sotschi dafür. Knapp dahinter auf Rang 2 landete der Weltcupführende Richard Freitag (GER) der einen Sprung 139,5 Meter zeigte. Lokalmatador Stephan Leyhe (Schwalefeld) erreichr als zweitbester Deutscher mit einem starken Sprung auf 143 Meter bei guten Bedingungen Platz 7.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
4.995
Oliver Feigl aus Marburg | 04.02.2018 | 11:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.