Anzeige

Der 25ste Dezember ...

1
Feuilleton



Der 25. Dezember ...



Weihnachtsmorgen - ungewohnte Stille

als wenn die Welt geendet hat

als wenn des Heiligabends Fülle

der Menschen Hast ein Ende tat



Frostig kalte Lüfte wehen

geschwängert von des Nebels Dunst

kahle Bäume sind zu sehen

reifverziert durch Schöpfers Kunst



Ein singend Ton in sanften Wellen

vom Kirchturm auf die Häuser fällt

der liebe Gott er läßt bestellen

ist Weihnacht heut' auf dieser Welt


ewaldeden
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 25.12.2009 | 08:48  
17.828
Fred Hampel aus Fronhausen | 25.12.2009 | 10:07  
23.186
Karola M. aus Peine | 25.12.2009 | 10:13  
22.249
Erika Bf aus Neusäß | 25.12.2009 | 18:21  
6.456
Gisela Diehl aus Alzey | 27.12.2009 | 02:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.