Anzeige

Gibber Kerb 2017

Wann? 30.06.2017 bis 03.07.2017

Wo? Festplatz Gibber Kerb, Bleichwiesenstraße, 65203 Wiesbaden DE
Wiesbaden: Festplatz Gibber Kerb | Programm zur 108. Gibber Kerb
Die 108. Gibber Kerb findet vom 30.06. bis 03.07.2017 auf den Gibber Bleichwiesen in Wiesbaden- Biebrich statt. Das Volks-, Trachten- und Heimatfest bietet auch in diesem Jahr wieder einen attraktiven Vergnügungspark für Groß und Klein an. Die Fahrgeschäfte „Fighter“, „XXL Höhenrausch“, „Monsterhaus“, „Dschungel-Train“ sowie eine Wildwasserbahn werden, wie die anderen Fahrgeschäfte, ein Erlebnis für Jung und Alt sein. Insgesamt werden 104 Geschäfte um das Interesse der Besucher werben. Am Freitag, den 30.06.2017, ist um 19:30 Uhr der musikalische Aufmarsch ins Festzelt mit dem Musikzug Hupppert. Der Festliche Bieranstich durch den Ortsvorsteher von Biebrich, Herrn Kuno Hahn, und dem Ehrenbürger der Gibb, Herrn Josef Merkel, ist um 20:00 Uhr. Anschließend finden die Ehrungen verdienter Mitglieder statt. Um 20:30 Uhr gibt es stimmungsvollen Alpenrock im Gibber Festzelt. Nach 2016 treten „Reset, die Vollxrocker“, wieder auf der Kerb auf. Die Partyband aus dem bayerischen Raum steht für ein breit gefächertes Repertoire von volkstümlicher Musik bis hin zu echten Partykrachern. Eintritt frei. Der Samstag startet um 11:00 Uhr mit dem 46. Wiesbadener Seniorenfest. Die Mitwirkenden in diesem Jahr sind Stefan Persch (Conferencier und Sänger), Jutta Steinmetz (Comedy), Up´n Dance (Show- und Jazztanzgruppe), Doc Shredder & Dolls Company (Artistik, Akrobatik und Comedy) und die Wonderfrolleins (Musik der 50er und 60er Jahre). Der Eintritt kostet 8€ incl. Mittagessen. Von 19:00 bis 24:00 Uhr findet der große Stimmungsabend im Gibber Festzelt mit den Filsbachern statt. Für Freunde der zünftigen Rockmusik sind die Auftritte der Filsbacher ein Leckerbissen. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, den 02.07.2017, steht um 10:00 Uhr der Besuch der Biebricher Seniorenheime Toni-Sender Haus, Katharinenstift und Herz-Jesu Heim mit einer Abordnung der Gibber Kerbegesellschaft und dem Blasorchester Hochheim an. Um 14:00 Uhr ist traditionell der große bunte Festzug durch die Strassen von Biebich unter dem Motto: „Biebrich – Mosbach – unsré Heimat“ Beim diesjährigen Umzug wirken die Wiesbadener Taunusmusikanten, der Musikverein Nordenstadt, die Drumband und Musikkorps Wölfersheim, die AG Biebricher Vereine und Verbände sowie die Mainzer Rittergilde mit. Im Anschluss findet der musikalische Nachmittag mit den Kapellen des Festzuges im Festzelt statt.
Ab 18:00 Uhr ist Stimmungs-Party im Gibber Festzelt mit dem Lindenfelser Trio. Mit Partyschlagern und bayerischen Stimmungshits sorgen sie für einen stimmungsvollen Abend. Der Eintritt ist frei. Am Montag, den 03.07.2017, beginnt um 10:00 Uhr der traditionelle Frühschoppen mit Ochs am Spiess. Mit dabei in diesem Jahr sind Olga Orange mit einer Travestieshow, der Sänger, Entertainer und Parodist Julius Müller, Caro und Mike mit Kulthits aus den 70ern, 80ern, 90ern bis hin zu aktuellen Charts und Patrick Himmel mit Party- und Schlagerhits. Für die musikalische Begleitung sorgt auch in diesem Jahr wieder der Tastenpeter, Peter Schieritz. Der Eintritt ist frei. Zwischen 15:00 und 19:00 Uhr ist auf dem Volks-, Trachten und Heimatfest, das zum 108. mal gefeiert wird, großer Familiennachmittag mit ermäßigten Preisen auf dem Festplatz. Ab 17:00 Uhr findet der musikalische Stimmungsabend im Festzelt statt. Das Alpenduo sorgt mit Party-Power-Alpenrock für einen stimmungsvollen Kerbeabschluss im Gibber Festzelt. Um 22:45 Uhr ist das große Abschluss-Höhen-Feuerwerk. An allen Tagen ist freier Eintritt auf dem Festplatz. Parkplätze in ausreichender Zahl. Bushaltestelle der Linie 39 direkt am Eingang sowie der Linien 4, 14 – Biebricher Allee /Tannhäuser Strasse. An allen Tagen bietet ESWE Verkehr ein Veranstaltungsticket für Hin- Rückfahrt mit dem Bus an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.