Anzeige

Hessentag 2012: Beim hr-Treff

Die Lahnbrücke wurde passend zum nahegelegenen hr-Treff abends angeleuchtet.
Wetzlar: Wetzlar |

Auf der Lahninsel, die hauptsächlich als Parkplatz genutzt wird, befand sich beim Hessentag in Wetzlar der hr-Treff.

Wie bei anderen Hessentagen stand im Mittelpunkt des hr-Treffs ein großes Zelt, in welchem eine Vielzahl von Veranstaltungen stattfand - vom fürs Fernsehen aufgezeichneten Schlagerabend bis zur hr3-Disco-Party.
Im Freien stand die große Onkel-Otto-Figur, vor der sich Hessentagsbesucher gerne fotografieren lassen. Leider übersteht die Figur nicht jeden Hessentag ohne Schäden. In Wetzlar verlor sie einen Teil ihres überdimensinierten Mikrofons.

Zum hr-Treff gehörte wieder ein Riesenrad, welches nicht nur einen Blick auf das Gelände von oben gestattete, sondern auch ein schönes Fotomotiv war - besonders wenn man noch das Spiegelbild des Riesenrads in der Lahn im Blickfeld hatte. Wenn man sich mit der Sparkassen-Gondel auf der anderen Seite der Lahn in die Höhe ziehen ließ, konnte man sogar von oben auf das Riesenrad schauen.

Eine besonderes Extra zum hr-Treff konnten die abendlichen Hessentagsbesucher entdecken: Mit Hilfe von Scheinwerfern auf beiden Seiten der Lahn wurde die alte Lahnbrücke in blauem Licht angestrahlt. Ein zusätzlicher Projektor projezierte das hr-Logo in Weiß auf den blauen Untergrund.

Links
Der hr-Treff beim Hessentag 2011
Hessentag 2012
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.