Anzeige

Spaziergang durchs Pferdeland

Werne: Lenklar | Nach Lenklar bin ich gefahren, um Fotos vom Springreiten der Lenklarer Pferdetage zu machen. Allerdings habe ich sehr schnell feststellen müssen, dass ich als Sportfotografin eine völlige Niete bin. Irgendwie sind Pferd und Reiter zu schnell für mich und meine Kamera. Die Bilder waren einfach nur zum Lachen.

So bin ich dahin gegangen, wo die Pferde schön still stehen und die Landschaft sonnig, warm und ruhig ist. Vorbei an Koppeln, herrlich grün und gesprenkelt mit gelbem Löwenzahn. Weidezäune verhindern, dass neugierige Fohlen ihren Müttern davonlaufen und schattenspendende Bäume bieten ab und zu eine kleine Sonnenpause.

Nur manchmal begegnen mir Radfahrer, die gutgelaunt den Tag genießen. So kann ich, völlig entspannt, immer wieder stehen bleiben, um ein Foto zu machen. Niemand klingelt oder mault...

Ein Spaziergang erholsam und stressfrei – einfach schön!
7
6
5
7
5
6
6
6
5
5 6
7
5
6
4
5
6
5
6
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
60.244
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 23.04.2018 | 16:49  
22.876
Renate Croissier aus Lünen | 23.04.2018 | 17:05  
10.535
Lothar Wobst aus Wolfen | 23.04.2018 | 17:41  
43.834
Eugen Hermes aus Bochum | 23.04.2018 | 17:47  
22.876
Renate Croissier aus Lünen | 23.04.2018 | 17:59  
22.876
Renate Croissier aus Lünen | 24.04.2018 | 18:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.