Anzeige

Tagesausflug an den Gardasee

Aus dem Bus heraus der erste Blick auf den Garasee
Bin z.Zt. in Krün in Urlaub und habe von hier aus eine Tagesreise zum Gardasee unternommen.
Über Seefeld, Innsbruck, Bozen entlang der Etsch , ging es weiter nach Tramin,
hier ist die Heimatstadt des Gewürztraminers zu Hause.
Durch das Gebiet des Wein und Obstanbaus ging es dann nach Riva am Gardasee. Am Strassenrand standen Oleander Bäume in allen Farben. Große Bäume an Magnolien entfalteten ihre prächtige Blütenpracht.
Hier hatten wir ganz plötzlich warmes Klima und am Vormittag so gegen 11 Uhr konnten wir den Wind Ora spüren.
Am Anlegeplatz wartete schon ein Katameran auf uns, der uns rüber nach Limone brachte. Hier in dem schönen Örtchen hatten wir 1 Stunde Aufenthalt. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei und wieder ging es zurück nach Riva.
In einem schönen Lokal gab`s dann was zum Essen. Ich bestellte mir eine Pizza und ein Glas Radler was mir sehr gut geschmeckt hat.
Um 15 Uhr war auch hier wieder die Zeit zu Ende und wir fuhren in Richtung Kaltern am See wo eine Kaffee Pause angesetzt war. Das Wetter wurde inzwischen besser und die Badegäste am Kalterer See tummelten sich im Wasser. Für meinen Mann erstand ich noch eine Flasche Rotwein die ich ihm dann als Souvenier von der Reise mit nach Hause brachte.
Über Bozen ging`s dann zur Brenner Autobahn an Brixen , Sterzing und durch das Plerschtal in Süd Tirol , Matrei in Richtung Innsbruck vorbei. Hier sei noch erwähnt, dass Brixen eine Bischofsstadt mit einem wunderschönen Dom ist. Wieder zurück in Obarbayern haben wir zuerst die Gäste in Mittelwald abgeladen ehe es zurück nach Krün ging.Allein die Landschaft war für mich eine Reise wert.
6
1
1
1
3
1
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
40.616
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 19.06.2009 | 17:11  
40.488
Gertraude König aus Lehrte | 19.06.2009 | 19:46  
776
Marlene Becker aus Wehrheim | 19.06.2009 | 21:31  
776
Marlene Becker aus Wehrheim | 21.06.2009 | 17:24  
47.039
Kathrin Zander aus Meitingen | 27.06.2009 | 21:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.