Anzeige

Mein Besuch im Weserbergland

Das Weserbergland ist ein Teil des Niedersächsischen Berglandes in Niedersachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen entlang des Flusses Weser zwischen Hann. Münden und Porta Westfalica in Deutschland.
Wir waren im Tierpark Sababurg in Hofgeismar. 1571 wurde der über 130 ha große Tierpark von damaligen Landgrafen Wilhelm IV. am Fuße seines Jagdschlosses Sababurg eingerichtet und bis heute in seinem ursprünglichen Areal erhalten. Damit ist der Tierpark Sababurg eine der ältesten zoologischen Einrichtungen Europas.
Schon zu seiner Entstehungszeit beeindruckte der "Thiergarten " durch seine Größe und die fremden Tiere aus dem hohen Norden.Heute präsentiert der Tierpark Sababurg über 700 Tiere aus 80 verschiedenen Arten.
Ein Besuch im Schloß Corvery hat mir Gut gefallen. Seit fast 180 Jahren befindet sich Schloss Corvey im Besitz des Herzöglichen Hauses Ratibor und Corvey. Nach dem Tode von Herzog Franz Albrecht hat nun Viktor Herzog von Ratibor die Verantwortung für diese wunderbare Schlossanlage übernommen.
Mit einer Fahrt auf der Weser von Lauenförde bis nach Bad Karlshafen rundete meinen Urlaub im Weserbergland ab.
Zwischendurch noch einen Abstecher nach Beverungen ins Bauernlädchen mit Cafe auf dem Erlenhof mit Bauernmuseum seit 1999.
1 1
4
1
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
68.346
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.08.2010 | 10:30  
941
Dirk Knappert aus Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | 06.08.2010 | 11:58  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 06.08.2010 | 14:45  
75.995
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 07.08.2010 | 08:05  
86.855
Ali Kocaman aus Donauwörth | 07.08.2010 | 09:18  
15.167
Hermann Oehmig aus Gersthofen | 13.08.2010 | 11:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.