Anzeige

Frischer Wind bei den Resser Heidehoppers

Wedemark: Gemeindesaal Kath. Kirche | Neueinsteiger mit Spaß dabei

Bei den Resser Heidehoppers hat Anfang September ein Neueinsteigerkurs (Class) im Square Dance begonnen. Vorher gab es dreimal die Möglichkeit zum unverbindlichen Schnuppern. Während sich am 1. Termin nur zwei Neugierige trauten, waren es am 3. Schnupperabend bereits zehn Interessierte, die den amerikanischen Volkstanz einmal ausprobieren wollten. Erfreulicherweise konnten die Heidehoppers davon acht „Schnupperer“ überzeugen, den Square Dance zu erlernen.
Seitdem sind die Neueinsteiger mit Begeisterung dabei und haben von den insgesamt 68 Figuren des Mainstream Programms bereits 22 gelernt. Das dabei auch mal in die falsche Richtung marschiert oder statt nach rechts nach links gedreht wird, ist kein Problem und gehört einfach dazu. Das passiert selbst erfahrenen Square Dancern, dass man überlegen muss, welches ist jetzt schnell noch einmal der rechte und welches der linke Arm....
Jedenfalls werden Mittwoch abends im kath. Gemeindehaus in Mellendorf nach Herzenslust neue Schrittfolgen, Drehungen und Figuren geübt.
Frei nach den englischen Ansagen: Twirl, circle left and circle right, swing and promenade!
Am Ende jeder Übungseinheit sagen alle Danke, indem jeder eine Hand nach unten zur Squaremitte hält und während anschließend alle ihre Hände gleichzeitig hoch strecken, wird gemeinsam „thank you“ gerufen.
Schön, dass die neue Class die Resser Heidehoppers bereichert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.