Anzeige

ZDF in vier Regeln: Radfahrer sind gleichberechtigt.

Kfz/Rad: Vier einfache Regeln fürs Überholen, für Abstand, fürs Abbiegen und fürs Parken. Quelle: WiSo / ZDF.
Mainz: ZDF | WiSo-Sendung.

ZDF: Vier einfache WiSo-Regeln für Kfz / Rad

Hauptverursacher von Unfällen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes DESTATIS vom 12. Juli 2018 sind:
- 80 % / 20 % bei Unfällen Lkw / Rad,
- 75 % / 25 % bei Unfällen Pkw / Rad.


Die vier WiSo-Regeln

1. Überholen:
1,5 Meter Abstand zu den Radfahrenden halten: Sonst Bußgeld € 30, mit Sachbeschädigung € 35.

2. Abstand:
Sicherheitszone beachten: Radfahrer darf 1 Meter Abstand zwischen Rad und Bürgersteig halten und 1,5 m zu parkenden Autos.

3. Abbiegen
Fahrradweg beachten, Schulterblick nicht vergessen, in Seitenspiegel schauen, Toten Winkel (den es seit 10 Jahren nicht mehr gibt) nicht vergessen.

4. Parken
Autotür nicht aufreißen, Tipp: Autotür mit rechter Hand öffnen, Radfahrer gelangt damit ins Blickfeld ( = Holländischer Griff.


Dieser Beitrag bei Facebook:
https://www.facebook.com/ferdi.tayfur.35380/posts/...
1
Einem Mitglied gefällt das:
4 Kommentare
435
Wolfgang Fabisiak aus Hemmingen | 08.07.2019 | 09:23  
8.052
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 08.07.2019 | 16:16  
6.894
Holger Finck aus Langenhagen | 08.07.2019 | 17:49  
8.052
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 09.07.2019 | 09:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.