Anzeige
Zum Beitrag
3 von 9

Mai 2011 - Jugendliche aus Volkmarsen, die demächst zur Firmung gehen, haben die Wetterkapelle, und zwei weitere Heiligenstöcke, bei einem Projekt frisch gestrichen und wieder ansehbar gemacht. Mit einem neuen, von den Jugendlichen gestalteten Kreuz läd die kleine Kapelle wieder zum Rasten und Gebet ein.

Bild 3 von 9 aus Beitrag: Wetterkapelle zwischen Wetterburg und Volkmarsen & Nachtrag
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.