Anzeige

Spaziergang am immer noch eisigen Edersee

Stockentenerpel startet durch
Vöhl: Herzhausen | Heute Nachmittag kam ein bißchen die Sonne heraus, also machten wir uns auf den Weg nach Herzhausen. Leider war dort am Edersee von der Sonne nicht viel zu sehen, es wehte vielmehr ein eisig kalter Wind. Egal, wir waren ja warm genug eingepackt. Den See bedeckt immer noch eine Eisschicht und auch sonst ist vom Frühling nicht viel zu sehen. Aber ich habe ein paar Vogelaufnahmen mitgebracht, die ich gern zeigen möchte.
17
2
1 9
5
9
1 11
11
13
9
7
4
4
4
5
5
3
1 10
4
10
7
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
13.727
Armin Köhler aus Rauschenberg | 19.03.2013 | 22:55  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 20.03.2013 | 08:40  
83.584
Ali Kocaman aus Donauwörth | 20.03.2013 | 09:16  
5.135
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 20.03.2013 | 18:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.