Anzeige

Uetzer Gewehrschützen feiern Landesmeister und Silbermedaille

Wilfried Wiedenroth vom Schützenverein Uetze wird 2017 Landesmeister mit dem Sportgewehr
Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft in Hannover konnte mit Wilfried Wiedenroth nach vielen Jahren wieder ein Uetzer Gewehrschütze einen Landesmeistertitel erringen. Mit dem Sportgewehr verwies der Sportler nach insgesamt jeweils 20 Schuss in knienden, liegenden und stehenden Anschlag mit 531 Ringen seine Gegner in der Seniorenklasse II auf die Plätze. Seine Mannschaft mit Conny Baier und Gerd Bente erreichte so den 5. Platz.

Ebenfalls auf das Siegerpodest konnte Günther Boysen steigen, der sich mit 307,3 Ringen die Silbermedaille mit dem Kleinkalibergewehr Auflage 50m bei den Senioren C sicherte.

Gute Platzierungen konnten daneben die Gewehrschützinnen Anna Riechelmann (16. Platz mit 386 Ringen) und Sandra Kronshage (20. Platz mit 384 Ringen) mit den Luftgewehr in einem Starterfeld von 150 Teilnehmerinnen belegen. Beide belegten in der Mannschaft mit Anna-Lena Becker den 7. Platz von 37 gestarteten Mannschaften. Und in der Altersklasse Luftgewehr der Damen belegte Susanne Immohr mit guten 370 Ringen den 11. Platz.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
2.679
Volker Harmgardt aus Uetze | 20.07.2017 | 11:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.