Anzeige

Weihnachtliche Lesung in Eltze/Uetze

Uetze/Eltze: Eltzer Kirche |

rund 30 Landfrauen


des Ortsvereins Eltze/Uetze trafen sich zum letzten Mal in diesem Jahr, um gemeinsam im Haus der Kirche im Rahmen einer Weihnachtsfeier ein sehr erfolgreiches Jahr zu beschließen.
Dieses Mal hatten die Damen des Vorstandes für ihre Mitglieder mich eingeladen, um die Gruppe mit "Humorigem, gemischt mit Weihnachtlichem", zu erfreuen. Das gelang mir bestens, denn die Damen waren in bester Stimmung. Und so was ist immer die gesundeste Grundlage für eine geungene Lesung.
Die Lesung begann locker mit einem Gedicht meiner Autorenfreundin Ursula Kühn aus Weetzen/Ronnenberg, dessen Inhalt der zwangsläufig anwachsende Leibesumfang war, der im neuen Jahr dann mit viel größerem Energieaufwand wieder abgetragen werden muss. Die humoristischen Renner von Spoerl und ebenso die schon so oft bei ähnlichen Anlässen vorgetragenen, bewährten eigenen weihnachtlichen Werke vervollständigten das vorgetragene Spektrum der Erzählungen und lebhafter Applaus belohnte mich immer wieder zwischendurch und vor allem am Ende der Veranstaltung.
Und so möchte ich nicht versäumen, mich nochmals bei den Damen für den überaus herzlichen Empfang am 14.12.2016 zu bedanken.
Falls Sie mehr über mich erfahren möchten, klicken Sie einfach diesen Link an. Sie werden dann automatisch auf meine Webseite geleitet und dort können Sie sich dann über meine Aktivitäten umfassender informieren.
Herzlicher Gruß, Ihr Wolfgang Nieschalk
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
42
Udo Runge aus Schwienau | 16.12.2016 | 21:19  
1.764
Wolfgang Nieschalk aus Nordstemmen | 16.12.2016 | 22:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.