Anzeige

Skatturnier der Feuerwehr Altmerdingsen

vl. Ortsbrandmeister U.Fricke H. Stecker W. Giesemann F. Niemann Veranstalter M. Vasterling
Das alljährliche Skatturnier der Feuerwehr Altmerdingsen am Samstag vor Volkstrauertag nahmen 23 Spieler zum Anlass, um nicht nur Punkte, sondern auch Preise abzuräumen. In lockerer Atmosphäre begann das Turnier um 16:00 Uhr, und endete nach zwischenzeitlicher Stärkung am Schlachtebüfett so gegen 22:30 Uhr. Durchsetzen konnten sich mal wieder die alten Hasen. den ersten Preis mit 1188 Punkten errang Heiner Stecker aus Uetze. Werner Giesemann konnte sich mit 1097 Punkten den zweiten Platz sichern. Auf den dritten Rang kam Friedel Niemann mit genau 1000 Punkten. Wie die drei Sieger, konnten sich auch die anderen 20 Spieler wertvolle Fleischpreise mit nach Hause nehmen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 05.12.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.