Anzeige

Wir brauchen Ihre Hilfe

Um zu der vom 14. Januar 2018 auf den 15. Oktober 2017 vorgezogenen Landtagswahl Niedersachsen zugelassen zu werden, benötigen wir 2000 sogenannte Unterstützungsunterschriften, mit denen der Wähler bekundet, dass er der ÖDP eine Chance geben will, in den Landtag einzuziehen. Sie sagen mit dieser Unterstützung nicht aus, ob und wen Sie wählen; Wahlen sind natürlich weiterhin geheim.
Sie können das Formblatt für die Unterstützungsunterschrift hier herunterladen und ausdrucken oder wir schicken es Ihnen auch gerne zu. Jede Unterschrift zählt, jede zur Landtagswahl wahlberechtigte Person kann uns auf diese Weise helfen.
Ihr ausgefülltes und unterschriebenes Formblatt gelangt ausschließlich zu Ihrer Gemeinde zwecks Bestätigung Ihrer Wahlberechtigung (die Übersendung an die Gemeinde übernehmen wir gerne für Sie) und dann an die Landeswahlleiterin. Ihre Daten, das versichern wir Ihnen, werden von uns nicht gespeichert und auf keinen Fall missbraucht.
Sollten Sie weitere Fragen, auch zum Programm der ÖDP, haben, schreiben Sie uns … wir melden uns umgehend.
Geben Sie der ÖDP die Chance, den "etablierten" Parteien bei der nächsten Wahl Paroli zu bieten. Wir danken Ihnen im Voraus ganz herzlich für Ihre Unterstützung!
Das ausgefüllte Formblatt Unterstützungsunterschrift bitte an unseren ÖDP-Landtagswahlbeauftragten

Carsten Krehl, Postfach 28, 49452 Rehden

übersenden!
Weitere Informationen unter
www.ödp-niedersachsen.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.