Anzeige

1600 …. das klingt verlockend nach:

„Wir haben es praktisch fast geschafft!“

Aber die Sammlerinnen und Sammler, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben, wissen, wie hart es ist, weitere 400 Unterstützungsunterschriften zu bekommen. Zählt man eine Mindestreserve hinzu, nicht alle Formblätter werden anerkannt, da zum Beispiel die Adresse falsch angegeben wurde, so stehen noch etwas 500 aus.
Zu allen muss eine Bestätigung des Wahlrechts vorliegen; zu denen, die wir am Wochenende bekommen haben und noch in den nächsten Tagen sammeln werden, liegt diese Bestätigung natürlich noch nicht vor.
Als ökologisch denkende Partei planen wir auch noch eine Zeitreserve ein: Das heißt, dass wir mit Ablauf dieser Woche mit dem Sammeln fertig werden wollen. „Nachzügler“ werden selbstverständlich noch berücksichtig.
Daher nochmals unsere Bitte an alle wahlberechtigten Niedersachsen und an Mitglieder/Interessenten/Sympathisanten der ÖDP und an alle Menschen, die auch der Meinung sind, dass ein grundlegender Wandel in Niedersachsen überfällig ist:
Laden sie das Formblatt Unterstützungsunterschriften herunter, füllen Sie es aus und übersenden es bitte an
Carsten Krehl, Postfach 28, 49452 Rehden
Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.ödp-niedersachsen.de
Das Formblatt finden Sie unter
http://www.ödp-niedersachsen.de/…/20170626%20Formblatt%20UU…
Und sollten Sie weitere Fragen haben, nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeit unter
http://www.ödp-niedersachsen.de/Kontakt.html

Fragen?
Heute (Montag, 28. August) für Sie von 16.30 - 1930 Uhr telefonisch unter 0581-99066 erreichbar! Ansonsten bitte auf Anrufbeantworter sprechen.


Vielen Dank für Ihre Hilfe!

ÖDP Uelzen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.