Anzeige

GNTM 2019: Lautes Atmen regt Marlene auf

Die TV-Serie geht in die 14. Staffel und mit dabei ist natürlich Modelmama Heidi Klum, Die verschiedensten Kandidatinnen treffen bei “GNTM” wieder aufeinander und müssen die kommenden Wochen miteinander klarkommen. Bei manch einer Kandidatin könnte das zur Herausforderung werden.

Der Traum vieler junger Mädchen in Deutschland: ein Topmodel werden und auf den Laufstegen dieser Welt stolzieren. Für manch eine Kandidatin der diesjährigen Staffel von “Germanys next Topmodel” könnte dieser Traum jetzt in Erfüllung gehen. Doch werden die Mädels es auf ihrer Reise zum Erfolg nicht leicht haben. Oft fließen bei “GNTM” die Tränen und es wird laut geschluchzt. Für Marlene ein reiner Albtraum.

Marlene nimmt Ohrstöpsel mit

Die 19-jährige hat es nicht so mit menschlichen Geräuschen. Wenn Marlene hört wie jemand schmatzt oder laut atmet, rastet sie komplett aus. Zwar tröstet die Stuttgarterin andere in der Regel gerne und hört ihren Freundinnen immer bei deren Problemen zu, doch wenn die dann zum Schluchzen anfangen, hat der Spaß ein Ende. Bei den vielen Tränen, die bei der Castingshow “GNTM” immer laufen, sollte es für das angehende Model ein Problem sein ruhig zu bleiben. Hoffen wir, dass sie ihren Kolleginnen bei GNTM nicht an die Gurgel springt.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.