Anzeige

Berliner Halbmarathon am 01.04.2012 – Frühling in der Hauptstadt

Berlin feiert am Sonntag, 01.04.2012, ein Lauf-Event der Extraklasse. An diesem Frühlingstag findet in der Hauptstadt der größte deutsche Halbmarathon statt. Dabei gehen 27.500 Läufer an den Start, rund 2000 mehr als im Vorjahr. Zuschauen lohnt sich, denn internationale Topläufer kämpfen um den Sieg.

Der Berliner Halbmarathon ist ein geschichtsträchtiges Ereignis. In Ost-Berlin begann der Halb-Marathon 1981. In West-Berlin riefen die französischen Alliierten die 25 kilométre de Berlin ins Leben, seit 1984 gab es in West-Berlin den offiziellen Halb-Marathon. Nach dem Fall der Mauer wurden beide Veranstaltungen 1990 unter dem Beinamen Friedenslauf vereint. In den vergangen Jahren stieg die Teilnehmerzahl enorm und das Rahmenprogramm hat sich im Laufe der Zeit deutlich nach oben entwickelt.

Der Berliner Halbmarathon 2011
Beim Berliner Halbmarathon 2011 der Männer gewann der Kenianer Geoffrey Kipsang mit einer Laufzeit von einer Stunde und 38 Sekunden. Kipsang gehört zu der Liste der Läufer, die die 21 Kilometer unter einer Stunde bestreiten können. Den Streckenrekord des Berliner Halbmarathons lief Kipsangs Landsmann Patrick Makau 2007 mit 58 Minuten und 56 Sekunden.


Sieger 2011 Geoffrey Kipsang aus Kenia (Copyright Camera4)

2011 machten die Top 15 des Berliner Halbmarathons Läufer aus Kenia und Äthiopien unter sich aus. Dies wird sich wohl auch 2012 kaum ändern, wobei mit der ein oder anderen europäischen oder us-amerikanischen Überraschung unter den Top 15 zu rechnen sein muss.


Spitzengruppe beim Berlin Halbmarathon 2011 in der Schloßstraße (Copyright Camera4)

Auch bei den Frauen gewann eine Läuferin aus Kenia. Valentina Kipketer setzte sich mit einer Laufzeit von einer Stunde, zehn Minuten und zwölf Sekunden durch.


Siegerin von 2011 Valentine Kipketer aus Kenia (Copyright Camera4)

Der Berliner Halbmarathon 2012 im Live Stream
Der 32. Berliner Habmarathon kann auch per Stream live im Internet verfolgt werden. Erstmals bietet der Nachrichtensender n-tvden Berliner Halbmarathon 2012 als Internet Live Stream an. Der Lauf wird als von 10.45 bis 13 Uhr auf der Website von n-tv übertragen und kommentiert. Außerdem wird ab 17.10 Uhr eine Zusammenfassung im Fernsehen auf n-tv zu sehen sein.

Die Strecke des Berliner Halbmarathon führt auch 2012 wieder durch die ganze Stadt, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten. Gestartet wird am Alexanderplatz. Vorbei geht es an Fernsehturm, Dom bis zum Brandenburger Tor. Von der Siegessäule laufen die Teilnehmer Richtung Charlottenburg. Über den Kurfürstendamm geht es an der Gedächtniskirche vorbei über den Potsdamer Platz zurück in Richtung Start/Ziel-Bereich.


Zieleinlauf (Copyright Camera4)

Neben den Läufern gehen auch ca. 2000 Inline-Skater an den Start und werden ihr Bestes geben, um in möglichst kurzer Zeit ins Ziel zu kommen. Die Skating-Saison 2012 wird am Brandenburger Tor eingeläutet. Außerdem gibt es einen Rollstuhlfahrer Wettkampf sowie einen Fun-Run und einen Lauf für Kinder.

Verfolgt ihr den Berliner Halbmarathon 2012?

Diese und weitere Informationen sind hier zu finden.

Dieser Beitrag wurde als Themen-Impuls von Daniel Männlein vom myheimat-Onlineteam verfasst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.