Anzeige

23-jähriger Mann vor Disco zusammengeschlagen – Zeugen gesucht

Kreis BB / Sindelfingen / 04.11.2009 / Um Zeugenhinweise bittet nun das Polizeirevier Sindelfingen nach einer Schlägerei vor einer Sindelfinger Diskothek am frühen Sonntagmorgen in der Mercedesstraße. Nachdem sich zwei Gruppen bereits in der Disco ins Gehege gekommen waren, verlagerte sich der Konflikt gegen 5.20 Uhr nach draußen. Obwohl eine drei köpfige Gruppe junger Leute dem Stress sofort aus dem Weg gehen wollten und in Richtung Taxenstand gingen, kam es zu einem Angriff auf einen 23-Jährigen. Just bevor der Sindelfinger in ein Taxi einsteigen konnte, wurde er von hinten niedergeschlagen. Mehrere Unbekannte traktierten den jungen Mann in der Folge mit Fausthieben und Tritten. Erst als die Täter kurzzeitig von ihrem Opfer abließen, gelang es den drei Freunden in ein anderes Taxi zu flüchten. Der 23-Jährige erlitt durch den Angriff glücklicherweise lediglich Prellungen. Besorgniserregend ist, dass nach den bisherigen Erkenntnissen offenbar niemand der sonst anwesenden Personen, Taxifahrer und auch andere Nachtschwärmer, die Polizei alarmierte, weshalb diese Zeugen aufgefordert werden, sich jetzt unter der Telefon-Nummer 07031/6970 zu melden. Bei den Tätern soll es sich allesamt um jüngere Männer, vermutlich Deutsche, gehandelt haben.
Quelle Polizei Böblingen Presse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.