Anzeige

Zwingerhusten grassiert

Nun hat es meinen Crazy auch erwischt.
Seit heute morgen hustet er und würgt das Futter wieder aus.
In einem Hundeforum wurde letztens schon gewarnt, dass Zwingerhusten umgeht. Und von einem Hundesportverein in der Nähe weiß ich auch schon von mehreren Fällen.
Aber Ruhe bewahren, nach zwei Tagen sollte es vorüber sein.

"Wenn der Hundehusten nach ein bis zwei Tagen vorüber ist, wird keine Behandlung nötig sein. Das Abwehrsystem des Hundes ist häufig so stark, dass der Körper gut damit selber fertig wird. Bei schweren Fällen, also bei eitrigem Nasenausfluss, bei Fieber und gestörtem Allgemeinbefinden ist das Aufsuchen des Tierarztes dringend anzuraten."
Quelle: http://www.tierarzt-arnold.de/hundekrankheit-zwing...
0
4 Kommentare
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 03.11.2009 | 23:39  
5.403
Johanna M. aus Stemwede | 04.11.2009 | 21:55  
2.518
bea thau aus Düsseldorf | 07.11.2009 | 19:34  
5.403
Johanna M. aus Stemwede | 07.11.2009 | 21:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.