Anzeige

Pippa Middleton: Erster offizieller Auftritt nach der Geburt!

Die Schwester der Herzogin von Cambridge, Pippa Middleton, ist zurück im Rampenlicht. Nach der Geburt ihres Kindes trat sie nun zum ersten Mal wieder beim Beating Hearts Ball auf.

Im Oktober wurde Pippa Middletonzum ersten Mal Mutter. Bis auf ein Foto im Bikini aus dem Urlaub, bei dem auch ihr Bruder James Middleton und seine Freundin dabei waren. Bis Mittwoch war die 35 jährige nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen. Auf dem Beating Hearts Ball zeigte sie sich im schicken rot, schwarz, braun und weiß gemusterten Kleid.

Wer ist Pippa Middleton?

Die am 6. September 1983 in England geborene Philippa Charlotte Middleton ist das mittlere von drei Kindern. Sie studierte Englische Literatur an der Universität in Edinburgh. Bis heute arbeitet sie als Event-Managerin. Die Öffentlichkeit wurde zum ersten Mal an der Hochzeit ihrer Schwester Kate Middleton mit Prinz William aufmerksam und fanden, dass sie ihrer Schwester mit ihrer Attraktivität quasi die Show stahl. 2017 heiratete sie den Hedgefonds-Manager James Matthews und brachte im Oktober das gemeinsame Kind Arthur Michael William Matthews zur Welt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.