Anzeige

Karnevalseröffnung des FCKK Stadtallendorf am 19.11.10

Wann? 19.11.2010 19:44 Uhr

Wo? Stadthalle Stadtallendorf, Bahnhofstraße 2, 35260 Stadtallendorf DEAuf Google Maps anzeigen
Mitte: links das neue Prinzenpaar, rechts das Prinzenpaar der Kampagne 2009/2010
Stadtallendorf: Stadthalle Stadtallendorf | Pünktlich um 19:44 eröffnete Cornelia Prill, die 1. Vorsitzende des FCKK („Festkomitee Carneval in den Katholischen Kirchengemeinden“ e.V.), vor etwa 300 Gästen die Kampagne 2010/2011. In dieser Saison blickt der Verein, der sich nur durch Mitgliederbeiträge der über 400 Mitglieder sowie Sponsorengelder trägt, bereits auf 44 Jahre Karneval zurück und feiert somit ein Jubiläum.

Getreu dem Motto des Vereins „Das Brauchtum Carneval zu erhalten und zu verbreiten, Feste (bzw. „feste“) feiern, Freude bereiten und die Erlöse einem guten Zweck zuführen“ führte das Sitzungspräsidenten-Paar Christel Rohm-Naumann und Norbert Naumann souverän durch ein reichhaltiges Programm: Nach dem Einmarsch der „Blauen Funken“ tanzten die „Mini-Kids“, die „Wilden Hühner“, das Tanzpaar Tim Sehon und Lisa Weitzel, die „Flippergarde“, die „Prinzengarde“, die „Welle-Watz-Weiber“. Ebenso begeisterten: das Funkenmariechen Marie Christin Falker mit ihrem gekonnten Tanz sowie eine Gruppe Emsdorfer Mädels mit ihrem Piratentanz. In guter Mischung des Programms traten außerdem die „Flotten Lotten“ mit Schlager-Parodien auf, sowie Jaqueline und Michael Wende (Gesang mit Gitarrenbegleitung). Für professionelle musikalische Begleitung sorgte ansonsten den gesamten Abend der „Ohmtalboy“ Marko Witzel.

Den mit Spannung erwarteten Höhepunkt der Eröffnungsveranstaltung bildete die Verabschiedung des Prinzenpaares der Saison 2009/2010, nämlich Prinzessin Christine I. und Prinz Guntram I., und die anschließende Zeremonie der Inthronisierung des Prinzenpaares 2010/2011. Das neue Prinzenpaar heißt Prinzessin Angelika I. und Prinz Edgar I. - mit bürgerlichem Namen Angelika und Edgar Schemionek. Deren Ansprache begeisterte das Publikum, zu dem auch etliche befreundete Karnevalsvereine mit Prinzenpaaren zählten. Anschließend blieb genug Zeit für Tanz und Gespräche. Zum Gelingen der Veranstaltung trugen auch die zahlreichen Helferinnen und Helfer bei, die für die Bewirtung sorgten oder in anderer Weise (Garderobe etc.) tätig waren.

Die 44. Jubiläums-Prunksitzung findet am 19.02.2011 um 19:11 statt. Hingewiesen sei auch auf die Veranstaltung des Kinderfaschings am Sonntag, 20.02.2011, ebenfalls in der Stadthalle Stadtallendorf. Dies und Weiteres zum FCKK (Vorstellung der Aktiven, Bildergalerie etc.) lässt sich der Homepage des Vereins entnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.