Anzeige

Preisskat 2017 beim TV Bennigsen

Scharfe Klingen beim Preisskat 2017 des TV Bennigsen
Der TVB rief und 18 kamen trotz eines kleinen Druckfehlers in der Presse, der den Tennisverein zum Turnverein umbenannt hatte. Es muss sich herumgesprochen haben, dass es Spaß macht , einen Skatabend im Clubhaus des TVB zu verbringen. Von den 18 Teilnehmern reisten 9 Nichtmitglieder außerhalb von Bennigsen an. Heidi Maaß hatte wie immer alles perfekt vorbereitet. Der Clubraum war angenehm warm und auf der Theke stand das berühmte kalte Büfett zu Herstellungspreisen.
Gespielt wurde in drei Runden an 5 Tischen. Bereits nach wenigen Spielen musste ein aufkommender Ehrgeiz mit dem Hinweis gebremst werden, dass nicht nur Profis anwesend sind und der Spaß im Vordergrund steht. Nachdem sich dann alle daran hielten, standen nach ca. 5 Stunden die Sieger fest, die sich stolz der Kamera stellten.
Platz 1: Gerd-Heinz mit 2277 Punkten
Platz 2: Holger Maaß mit 1772 Punkten
Platz 3: Heiko Meyer mit 1766 Punkten.
Alle verließen das Clubhaus mit der Erwartung, sich im nächsten Jahr an alter Stätte wieder zu sehen.


P:S. Auf dem Foto von links nach rechts sind zu sehen:
Holger Maaß, Gerd-Heinz und Heiko Meyer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.