Anzeige

Prekäre Republik Deutschland! Schwarz und Gelb = unfair, unsozial und ungerecht!

Wann? 20.09.2012 19:00 Uhr

Wo? Gaststätte Alte Herberge, Zum Oberntor 18, 31832 Springe DEAuf Google Maps anzeigen
Springe: Gaststätte Alte Herberge | Themenabend mit Brigitte Pothmer: Mitglied Bundestagsfraktion Bündnis 90 DIE GRÜNEN.

Geld und Chancen sind in Deutschland nicht nur sehr ungleich, sondern auch ausgesprochen ungerecht verteilt. Vielen Menschen fehlt der Zugang zu Bildung und Arbeit sie finden keinen Platz in der Gesellschaft. Nahezu zwei Millionen Kinder sind von Armut bedroht, über eine Million Menschen sind langzeitarbeitslos, der Niedriglohnsektor wächst und Leiharbeit, befristete Beschäftigung und Minijobs nehmen zu. Unsicherheit und Krise als Lebensform das ist für viele Menschen inzwischen Realität. Und während immer mehr MitbürgerInnen an den Rand gedrängt werden und die verschuldeten Länder und Kommunen ihre Leistungen zusammenstreichen, steigen die Gewinne, Einkommen und Vermögen Weniger weiter. Je mehr die Ungleichheit wächst, umso stärker schwindet der gesellschaftliche Zusammenhalt. Solidarität und Gerechtigkeit sehen viele inzwischen als unerreichbar an. Auch das frühere Aufstiegsversprechen ist für viele zur hohlen Formel geworden. Ausgrenzung und Vereinzelung sind die Folge. Die Aufgabe der Politik müsste es sein, die tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft zu überwinden und mit einer "sozialen Wende" dafür zu sorgen, dass Einkommen und Teilhabe für alle garantiert werden. Doch die Regierung praktiziert das Gegenteil. Die "soziale Frage" wird zum politischen Sprengstoff in unserer Republik. Den Wandel hin zu mehr Solidarität und Gerechtigkeit werden wir aber nicht nur über die "klassische" Sozialpolitik hinbekommen. Dazu bedarf es auch Kurskorrekturen in den Bereichen Bildung, Arbeitsmarkt und Steuerpolitik.

Dafür haben wir Vorschläge - lassen Sie uns darüber reden!

Öffentliche Veranstaltung. Gäste willkommen.
0
2 Kommentare
28.391
Kurt Battermann aus Burgdorf | 22.06.2012 | 17:28  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.06.2012 | 02:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.