Anzeige

Liederzyklus "Die Winterreise" von Franz Schubert in St. Alexandri Eldagsen

Wann? 17.02.2013 17:00 Uhr

Wo? St. Alexandri Kirche Eldagsen, Marktplatz 1, 31832 Springe DE
Springe: St. Alexandri Kirche Eldagsen | Alexandru Constantinescu
Bassbariton

Nicoleta Ion-Constantinescu
Klavier

„Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh’ ich wieder aus“ – mit diesen Versen beginnt die „Winterreise“, einer der bekanntesten Liederzyklen der Romantik, mit dem Schubert eine Darstellung des existentiellen Schmerzes des Menschen gelang. Im Verlauf des Zyklus wird der Hörer immer mehr zum Begleiter des Wanderers, der zentralen Figur der Winterreise... (weiterlesen)

Alexandru Constantinescu, 1981 in Rumänien geboren, Klavierstudium in Paris und Düsseldorf. Konzerte als Solopianist, Kammermusiker und Liedbegleiter in Europa und USA. Preise bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben. Operngesangstudium in Hannover. 2012 Diplom-Opernsänger. Wirkte mit bei verschiedenen Opernproduktionen. Lieder- und Arienabende in Frankreich und Deutschland. Oratoriensänger in Deutschland. Seit der Spielzeit 2012/13 festes Ensemblemitglied am Theater Vorpommern unter anderem in der Titelrolle des "Don Giovanni" von Mozart.

Nicoleta Ion-Constantinescu, 1980 in Rumänien geboren, Studium in Bukarest und Hannover. 2006 Diplom-Musiklehrerin, 2010 künstlerisches Diplom im Fach Hammerflügel und Historische Aufführungspraxis mit Bestnoten. Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe. Stipendien in Rumänien, Deutschland, USA. Konzerte als Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin in Europa und den USA.

Weitere Konzerttermine:

Sa. 9. Februar, 17 Uhr - Dorfkirche Alt-Garbsen

So. 10. Februar, 18 Uhr - Leibnizhaus, Hannover

Sa. 16. Februar, 19 Uhr - Thomaskirche Schulenburg / Leine

Eintritt frei. Spenden werden herzlich erbeten.
0
1 Kommentar
27.547
Heike L. aus Springe | 17.02.2013 | 19:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.