Anzeige

Glaubensseminar in Springe: Eine Reise ins Land des Glaubens

Wann? 27.01.2014 bis 23.02.2014

Wo? St. Petrus Kirche, Kurzer Ging 140, 31832 Springe DE
Springe: St. Petrus Kirche |

Beten Sie eigentlich manchmal heimlich?
Haben Sie Zweifel?
Sind Sie noch fertig mit der Frage nach Gott?
Sind neugierig, inwiefern der Glaube Lebenshilfe sein kann?
Werden Sie durch die Fragen Ihrer Kinder daran erinnert, dass auch Sie auf der Suche sind nach dem, was wir nicht vor Augen haben?

Dann laden wir Sie herzlich ein zu sieben Abenden im Februar 2014 und einem anschließenden Gottesdienst, denn die Kirchenvorstände St. Petrus und
St. Andreas haben sich gemeinsam mit der Landeskirchlichen Gemeinschaft zur Durchführung eines Glaubenskurses für Erwachsene entschieden. Nach einer Phase, in der Gelegenheit besteht, in stimmungsvoller Atmosphäre und bei kleinen Appetithäppchen ab 19:15 Uhr im Gemeindezentrum St. Petrus anzukommen, wird Pastor Martin Römer von den missionarischen Diensten der Landeskirche Hannovers einen Input zum Thema geben und nach einem Austausch in Kleingruppen den gemeinsamen Abend beschließen.
Anmeldungen sind nicht erforderlich, jedoch ist es sinnvoll, sich für die Teilnahme am gesamten Kursangebot zu entscheiden.

Bitte merken Sie sich folgendeTermine vor:


27. Januar 2014
Gott – wie diese Reise mein Bild verändert

29. Januar 2014
Sinn – wie ich ihm auf die Spur komme

4. Februar 2014
Glaube – wie ich trotz Hindernissen weiterkomme

6. Februar 2014
Misstrauen – das alles beeinflusst

10. Februar 2014
Jesus – wo sich Himmel und Erde berühren

12. Februar 2014
Christ werden – wie Gott mit mir anfängt

20. Februar 2014
Christ bleiben – wie Gottes Geist uns trägt

23. Februar 2014
Gottesdienst - Wir feiern das Fest des Lebens

Weitere Infos: Pastorin B. Bartke, Tel. 05041/8023281

(Text: Gemeindebrief "Doppelpunkt" Springe 2013 V, S. 25)
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
56.514
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.12.2013 | 03:53  
27.514
Heike L. aus Springe | 31.12.2013 | 10:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.