Anzeige

VERSPRECHEN - Liebesgedicht von Klaus Wilhelm von Ameln

VERSPRECHEN

Ich liebe dich nur ganz alleine;
darum wirst du auch die meine.
Ich liebe dich von ganzem Herzen,
darüber darfst du niemals scherzen.

Schaue ich in deine Augen,
dann glaube ich, ich würd`nichts taugen.
Nehm` ich dich in meine Arme,
dann hab` ich dich noch ´mal so gerne.

Ich liebe dich über alles in der Welt,
wenn auch `mal knapp wird das Geld!

(anno 1960)
0
9 Kommentare
13.770
Romi Romberg aus Berlin | 12.08.2009 | 12:28  
1.466
Klaus Wilhelm von Ameln aus Simmerath | 12.08.2009 | 13:13  
1.316
Maria Beyer aus Harburg | 12.08.2009 | 17:22  
1.466
Klaus Wilhelm von Ameln aus Simmerath | 12.08.2009 | 18:06  
1.316
Maria Beyer aus Harburg | 12.08.2009 | 19:27  
1.466
Klaus Wilhelm von Ameln aus Simmerath | 12.08.2009 | 19:53  
13.770
Romi Romberg aus Berlin | 12.08.2009 | 20:06  
1.316
Maria Beyer aus Harburg | 12.08.2009 | 20:11  
1.466
Klaus Wilhelm von Ameln aus Simmerath | 12.08.2009 | 20:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.