Anzeige

Gemballa feiert 30-jähriges Jubiläum und Comeback

og. / pixelio.de (Foto: og. / pixelio.de)
Die Tuningschmiede Gemballa hatte schwer zu schaffen. Erst verstarb der Firmeneigner Uwe Gemballa, zwischenzeitlich nagte eine Insolvenz an den Kräften der Firma.

Doch jetzt sind sie zurück und das imposanter denn je:

Der "Gemballa Tornado" stellt das Basismodell "Porsche Cayenne 958" in stark modifizerter Version dar.
Besonders beeindrucken sind die Leistungswerte.
Der Großteil von uns wird sich trotzdem, aus finanziellen Gründen, nur an den Daten und der Galerie erfreuen können, befürchte ich.

Hier findet ihr das Webspecial zum Tornado.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.