Anzeige

Die Sumpf-Heidelibelle, eine Sternstunde.

Weibchen der Sumpf-Heidelibelle.
Die Sumpf-Heidelibelle (Sympetrum depressiusculum) gehört zu den seltenen Libellenarten in Deutschland, mit nur wenigen lokalen Vorkommen. Heute war ich mit Rolf Prothmann und Jochen Heinrich in solch einem Gebiet, um Libellen zu fotografieren. Was überall sonst eine Rarität ist, ist hier die häufigste Art. Außerdem gelang es mir, eine Herbst-Mosaikjungfer (Aeshna mixta) im Bild festzuhalten. Weiterhin anwesend war die Weidenjungfer (Chalcolestes viridis), von der mir keine gute Aufnahme gelang.
2 11
9
9
1 9
2 12
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 27.08.2012 | 22:40  
32.555
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 27.08.2012 | 23:29  
5.079
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 28.08.2012 | 09:03  
70.807
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 28.08.2012 | 19:53  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 30.08.2012 | 08:49  
9.707
H. - Willi Wünsch aus Bergheim | 01.09.2012 | 23:03  
13.475
Uwe Norra aus Selm | 01.09.2012 | 23:06  
19.681
Elena Sabasch aus Hohenahr | 12.09.2012 | 23:43  
29.860
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 17.09.2012 | 16:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.