Anzeige

Im Detail - Rethmar im Burgdorfer Land

Im Detail - Rethmar im Burgdorfer Land © OKOK TELEVISION
 
Im Detail - Rethmar im Burgdorfer Land © OKOK TELEVISION
Sehnde: Rethmar | OKOK I Das alte Rittergut prägt den Dorfkern - Das Schloss Rethmar mit Schlossgarten, Wohn- und Wirtschaftsgebäuden, dazu die im Kern romanische Katharinenkirche und das Gutsgebäude das heute verschiedenen Zwecken dient (Privatwohnsitz, Gastronomie, Pferdesport, Neubaugebiet). Das OKOK Television Team beginnt die Entdeckungstour ebenfalls hier auf dem Gutshof. Es gibt seit 2006 ein Kleinkunsttheater, eine Erlebnisgastronomie und gegenüber gelegen das Regionalmuseum Sehnde das als Verein geführt wird. Die interessante Atmosphäre und die Exponate regen das Gespräch mit den Ausstellungsbetreuern immer wieder an. Es ist eine tolle Lage für das lokale Sehnder Museum auf dem Gutshof Rethmar. Kunstausstellungen und Live -Konzerte deutscher Musikerinnen und Musiker, die hier jährlich stattfinden, haben eine besondere Athmosphäre.

Der Name Rethmar - altdeutsch Rhiodmer - oder früher auch Rethmere - soll auf eine sehr sumpfige und mit großen Wasserflächen umgebene Gegend hinweisen: reth (Ried / Schilf) und mar oder mer (Moor / Gewässer). Die Geschichte Rethmars fällt in großen Zügen mit der Geschichte des "Großen Freien" und des "Hauses Rethmar" zusammen. Bis in die Mitte des 17. Jahrhunderts saß das Geschlecht der "Edelen von Rutenberg" auf Haus Rethmar und beherrschte das Land. Das Schloss Rethmar wurde gegen 1000 n.Chr am Diekenmoor errichtet und setzt somit den Grundstein des "Hauses von Rethmar" und die Geschichte des Dorfes, die auch im Internet und in Büchern gut nachzulesen ist.

Im einhundert Sitz- und zweihundertfünfzig Stehplätze fassenden Kanalstadion (Mittellandkanal) mit zwei Sportplätzen trägt der Sportverein MTV Rethmar seine Heimspiele im Fußball aus. Der Ort besitzt eine Tennisanlage direkt am Sportplatz mit 3 Sandplätzen. Auch der Golfsport wird hier auf einem 18-Loch Platz mit Driving Range, Übungsbereich, Clubhaus und Restaurant ausgeübt. Durch die zahlreichen Freizeit - Angebote sind immer wieder Besucher im Ort.

Verlässt man den Ort in Richtung Sehnde, so fallen die großen Hallen des Bundessortenamtes auf, das hier seit 1946 angesiedelt wurde. Das Bundessortenamt - Prüfstelle Rethmar - ist eine von zwölf Prüfstellen in Deutschland und beschäftigt sich mit ca. 2500 Sortenprüfungen von Getreide, Mais, Rüben, Gemüse, Arznei- und Gewürzpflanzen. Die benötigten Flächen von ca. 22 ha konnten seither von einigen Landwirten und vom Rittergut gepachtet werden.

Susanne Schumacher von unserem OKOK Television Team ist im Jahr 2012 mit einer Kunstaktion auf dem Rittergut Rethmar vertreten und hat einen intensieven Eindruck und tolle Begegnungen mit den Menschen im Ort. Es ist ein Ort in dem wir gern unterwegs sind um die Spuren der Vergangenheit zu entdecken und sie gegenwärtig in Fotografien weiter zu geben. Weitere Berichte unter: http://tinyurl.com/BurgdorferLand

Weitere Informationen: http://www.burgdorferland.de .

Fotografien aus diesem Projekt werden derzeit in der Stadtsparkasse Burgdorf (Immobiliencenter) ausgestellt.

Bereits in dieser Serie veröffentlicht: Abbeile - Abbensen - Ahlten - Ahrbeck - Allerbeck - Aligse - Altmerdingsen - Altwarmbüchen - Arpke - Beinhorn - Bennemühlen - Benrode - Berkhof - Bilm - Bissendorf - Brelingen - Burgdorf - Dahrenhorst - Dolgen - Dollbergen - Dudenbostel - Ehlershausen - Elze - Engensen - Evern - Fuhrberg - Gailhof - Gretenberg - Großburgwedel - Hänigsen - Haimar - Harber - Ibsingen - Ilten - Immensen - Katensen - Kirchhorst - Klein Lobke - Köthenwald - Kolshorn - Krätze - Krausenburg - Landwehr - Lehrte - Lohne - Meitze - Negenborn - Neuwarmbüchen - Obershagen - Ölerse - Oldhorst - Otze - Plumhof - Ramhorst - Ramlingen - Resse - Rethmar - Rodenbostel - Röddensen - Röhrse - Schillerslage - Sehnde - Sievershausen - Sprokhof - Stelle - Schwüblingsen - Sorgensen - Steinwedel - Uetze - Wackerwinkel - Weferlingsen - Wennebostel
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.